Blinden-Fürsorgeverein Krefeld e.V.
 Blinden-Fürsorgeverein Krefeld e.V.

Wir stellen uns vor

Blinden-Fürsorgeverein Krefeld e.V.

Der Zweck des traditionsreichsten, 1886 gegründeten Blindenvereins in Krefeld, besteht in der Fürsorge für und Betreuung von Blinden, hochgradig Sehbehinderten und von Blindheit bedrohten Menschen im Stadtgebiet von Krefeld und Umgebung. Der Blinden-Fürsorgeverein Krefeld e.V. wird insbesondere bei sozialen Notlagen und bei der Betreuung von älteren erblindeten Personen tätig. Er fördert die

- Beschaffung und Erhaltung von Wohnraum und Arbeitsmöglichkeiten
- Beratung bei der Anschaffung von Hilfsmitteln
- Durchführung von Erholungs-, Freizeit- und Bildungsmaßnahmen
- Beratung bei der blindengerechten Gestaltung der Wohnsituation

Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Abgabenordnung.

Internetadresse: www.blindenverein-krefeld.de

Zur Erfüllung unserer Aufgaben suchen wir ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Bitte, sprechen Sie uns an!
Gerne nehmen wir auch Spenden entgegen (gegen Spendenbescheinigung):

Bankverbindung:

- Blinden-Fürsorgeverein Krefeld e.V.
IBAN DE08320500000070010624
BIC SPKRDE33XXX

Vorstand des Blinden-Fürsorgevereins Krefeld e.V.

von links: Egbert Kuban, stv. Vorsitzender; Manfred Kalkof, Vorsitzender;
Werner Küppers, Schriftführer. (Es fehlt Frau Monika Freyer, beisitzendes Vorstandsmitglied.)

Der Verein ist Mitglied im

Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband
Kreisgruppe Krefeld
Mühlenstr. 42, 47798 Krefeld